Covid-19: Aktuelle Lage und Sicherheitsvorkehrungen

Geltende Sicherheits- und Hygienevorkehrungen:

UPDATE - 10.06.2021, 10:00 Uhr

Der Motorikpark und unsere Wexl Trails sind geöffnet. Der Ameisenpfad ist weiterhin ohne Einschränkungen begehbar.

Die Sommerrodelbahn ist ab 21. Mai wieder im Einsatz. Hier treten die 3G-Regeln in Kraft. Es kann zu stichprobenartigen Kontrollen kommen, bei denen ein negativer Coronatest oder Genesenen- oder Impfbestätigung vorgezeigt werden muss.

Gastro: Wexl Lounge

Ab 21. Mai 2021 ist auch die Wexl Lounge wieder geöffnet. Es gelten die allgemeinen Bestimmungen zur Gastronomie. Es herrscht Registrierungspflicht und auch hier gelten die 3G-Regeln.

Testmöglichkeiten in der Nähe gibt es weiterhin bei den Gemeinden Kirchberg und Aspang, als auch bei den Apotheken. Anmeldung hier.

Dies gilt es noch zu beachten:

  • Nutzen Sie die Möglichkeit des Online Tickets
  • Bei ersten Anzeichen von Unwohlsein oder Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und Umarmungen
  • Niesen oder Husten Sie bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Halten Sie sich bitte an Anweisungen der MitarbeiterInnen 
  • Im gesamten Kassen- und Liftbereich ist permanent ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Beim Anstellen und der Fahrt mit dem Shuttlebus der Wexl Trails ist einen FFP-2 Maske zu tragen.
  • Beim Anstellen zum Bikelift der Wexl Trails ist einen FFP-2 Maske zu tragen, bei der Fahrt selbst nicht.
  • Auf den Trails oder im Motorikpark ist kein Mund-Nasenschutz erforderlich.

Wie alle Seilbahngesellschaften haben auch wir einen Corona-Verantwortlichen Mitarbeiter, der für die Planung und Umsetzung der Maßnahmen zuständig ist. Jene Mitarbeiter, die in direktem Kundenkontakt stehen, tragen entweder einen Mund-Nasenschutz oder sind durch geeignete Schutzmaßnahmen räumlich vom Gast getrennt (z.B. Plexiglasscheiben).

Coronas Faustregeln

3 simple Regeln für einen stressfreien Tag am Berg und ein gutes Miteinander. 

1) Mund-Nasen-Schutz Zonen

In den gekennzeichneten Zonen ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP-2 Maske) verpflichtend zu tragen. Bitte beachten und einhalten!

... auch mit Mundschutz kann man herzhaft lachen

2) Mindestabstand einhalten (1 Meter)

Vermeidet große Gruppenansammlungen und haltet Abstand zu haushaltsfremden Personen

... 250 Ameisen in einer Reihe aufgestellt, entsprechen dem Mindestabstand von 1 Meter

3) Hände waschen und desinfizieren

Hände regelmäßig reinigen und vor Betreten der Räumlichkeiten desinfizieren

... wir halten nicht Händchen, aber wir halten zusammen