Covid-19 - Aktuelle Infos zur Wintersaison

Skifahren im kommenden Winter, aber sicher!

Coronas Faustregeln

3 simple Regeln für einen stressfreien Tag am Berg und ein gutes Miteinander. 

1) Mund-Nasen-Schutz Zonen

In den gekennzeichneten Zonen ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend zu tragen. Bitte beachten und einhalten! (Keine FFP-2 Maske nötig)

... auch mit Mundschutz kann man herzhaft lachen

2) Mindestabstand einhalten

Vermeidet große Gruppenansammlungen und haltet Abstand zu haushaltsfremden Personen

... 250 Ameisen in einer Reihe aufgestellt, entsprechen dem Mindestabstand von 1 Meter

3) Hände waschen und desinfizieren

Hände regelmäßig reinigen und vor Betreten der Räumlichkeiten desinfizieren

... wir halten nicht Händchen, aber wir halten zusammen

 


Dies gilt es noch zu beachten:

  • Bei ersten Anzeichen von Unwohlsein oder Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und Umarmungen
  • Niesen oder Husten Sie bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Versuchen Sie, sich so wenig wie möglich im Gesicht zu berühren
  • Halten Sie sich an Anweisungen der MitarbeiterInnen 
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit kontaktlose Zahlungen per Karte 
  • Im gesamten Kassen- und Liftbereich ist permanent ein Mund-Nasenschutz zu tragen. (Keine FFP-2 Maske nötig)
  • Auf den Pisten ist ein Mund-Nasenschutz nicht erforderlich.
  • Skipässe werden bei Corona-bedingtem Lockdown nutzungsabhängig rückerstattet.

Wie alle Seilbahngesellschaften haben auch wir einen Corona-Verantwortlichen Mitarbeiter, der für die Planung und Umsetzung der Maßnahmen zuständig ist. Jene Mitarbeiter, die in direktem Kundenkontakt stehen, tragen entweder einen Mund-Nasenschutz oder sind durch geeignete Schutzmaßnahmen räumlich vom Gast getrennt (z.B. Plexiglasscheiben).

Skiverleih & Shop

  • Eine Reservierung des Verleihmaterials ist dringend empfohlen.
  • Der Skiverleih wurde um eine weitere Räumlichkeit erweitert. Bitte achten Sie vor Ort auf die Beschilderungen und Anweisungen, wo ihr Material zur Abholung bereit steht.
  • Maximum 5 Kunden im Raum erlaubt: Bitte betreten Sie den Raum nur mit den wirklich notwendigen Familienmitgliedern.
  • In der Anstellspur und im Outdoorbereich sowie im Verleih ist ein Mundschutz verpflichtend zu tragen.
  • Desinfektionsspender zur Verwendung vor und nach Eintritt in des Skiverleihs stehen vor Ort zur Verfügung.
  • Bezahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos mit Karte.

Wintersportschule:

Hier kann das Covid-19 Präventionskonzept der Skischule nachgelesen werden.

  • Buchungen der Skikurse bitte unbedingt online erledigen.
  • Das Skischulbüro darf nur bei dringenden Fragen und Anliegen mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden
  • Maximum zwei Kunden im Skischulbüro erlaubt
  • Skikursantritt nur bei symptomfreiem COVID-19 assoziierten Zustand
  • Desinfektionsspender zur Verwendung vor und nach Eintritt in das Skischulbüro stehen vor Ort zur Verfügung
  • Es wird eine Registrierung der Skischulgäste unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt.
  • Wenn im Rahmen des Schneesportunterrichts oder Gäste der Skischule Symptome aufweisen oder befürchten, an COVID-19 erkrankt zu sein, wird diese Person sofort von anderen getrennt werden.

Wexl Lounge (Restaurant): 

gültig von 24.12. bis mind. 24. Jänner: Die Wexl Lounge bietet an mehreren "Kulianrik-Spots" Getränke und Essen zum Mitnehmen an. Am Gelände verteilt, mit ausreichend Abstand, werden Sitzplätze angeboten. Wir bitten um Einhaltung des Mindestabstandes und der der Mund-Nasen-Schutz Pflicht bei den Abholstationen. Lunchpakete to-go werden familiengerecht angeboten.

Das Angebot umfasst kleine Snacks und Getränke, wie...

  • Schnitzelsemmel
  • Toastlangos
  • Leberkäsesemmel
  • Pommes
  • Käsekrainer
  • Heiße Schoki, Tee und diverse Erfrischungsgetänke

Aufwärmzonen - GESCHLOSSEN!!!