Risikoanalyse

Zu Ihrer Unterstützung

Hier zum Download eine vorausgefüllte Risikoanalyse zu einer Schulveranstaltung in der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel

 

KURSORGANISATION| Kursgröße NIEDRIG WEIL …

  • … Winter: Max. 12 Personen pro Gruppe | Sommer: bei Kursdurchführungen max. 12 Personen pro Gruppe und ansonsten großflächige Verteilung der Gruppenmitglieder
  • … Kursdurchführung findet Outdoor statt
  • … Indoorrestaurantbereich kann gänzlich vermieden werden
  • … Haushaltsgemeinschaften sind klar trennbar im Outdoor- sowie Indoorbereich

TRANSFER SCHULE – VERANSTALTUNGSORT | Abfahrts-/Ankunftsort, Zeitpunkt, Verkehrsmittel NIEDRIG weil …

  • … Gestaffelte Ankunftszeiten der Busse möglich
  • ... Großfläche Outdoorparkplätze vorhanden
  • … MNS ist verpflichtend einsatzbereit zu tragen und in den Mund-Nasen-Schutzzonen zu verwenden
  • … Raststätten Aufenthalte sind in den seltensten Fällen aufgrund der kurzen Anreisezeit nicht notwendig.

UNTERKUNFT | Präventionskonzept der Unterkunft liegt vor NIEDRIG WEIL …

  • … bei allen Unterkünften ein Präventionskonzept aufliegt
  • … eine räumliche Trennung der Haushaltsgemeinschaften ist in den meisten Fälle möglich sind, da die verfügbare Bettenanzahl meist die Größe einer Haushaltsgemeinschaft nicht über-steigt
  • … Quarantäneräumen im Notfall errichtet werden können, jedoch aufgrund der geringen Anreisezeit ist eine Abholung durch ein Elternteil schnell möglich

TRANSFER VOR ORT | VERKEHRSMITTEL Sammelpunkte NIEDRIG WEIL …

  • … vor Ort ist kein Transfer notwendig.
  • … ein Transfer zwischen Motorikpark, Wexl Trails & Sommerrodelbahn kann durch das gebuchte Busunternehmen durchgeführt werden kann.

FREIZEITGESTALTUNG | Örtlichkeiten NIEDRIG WEIL …

  • … die Aktivitäten sind allesamt Outdoor durchgeführt werden. Geschlossene Räume (Verleih & Restaurant) können Großteiles vermieden werden bzw. nur mit den notwendigen Sicher-heitsvorkehrungen (Mindestabstand, Mund-Nasen-Schutz) durchgeführt werden.

Risikoanalyse Schulveranstaltungen